Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht
Beauty Tools Gesichtsbürste

Gesichtsbürste (116 Artikel)

Filter
Sortieren nach:

Nicht das Richtige gefunden?

Die Gesichtsbürste - Optimale Hautpflege mit verblüffender Langzeitwirkung

Die Benutzung einer Gesichtsbürste ist in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil des täglichen Pflegerituals geworden. Der Trend, die empfindliche Gesichtshaut durch rotierende Bewegungen einer handlichen, runden Bürste zu reinigen, stammt aus den USA. Reste von Make-Up und abgestorbene Hautpartikel werden so besonders gründlich entfernt und das Hautbild deutlich verfeinert. Zusätzlich zu diesem Peeling-Effekt fördert eine wohltuende Massagewirkung die Durchblutung, sorgt für einen frischen, strahlenden Teint und übt gleichzeitig einen Anti-Aging-Effekt aus.

Die Gesichtsreinigungsbürste wird in einer vielfältigen Produktpalette angeboten. Im Trend liegt vor allem die elektrische Gesichtsbürste, bei der ein kleiner Motor den Bürstenkopf in Rotation versetzt.

Gesichtsbürsten in unterschiedlichen Materialen und Varianten

Die Beschaffenheit der Borsten entscheidet über die Qualität einer Gesichtsreinigungsbürste. Um einen optimalen Pflege-Effekt zu erzielen und Hautreizungen zu vermeiden, sollten die Borsten der Gesichtsbürste sehr fein und weich sein. Eine Anforderung, der Produkte mit Silikon-Borsten am besten gerecht werden. Sie sie sind besser zu reinigen und daher hygienischer als Natur-Borsten. Gegenüber feinen Kunststoff-Borsten haben Exemplare aus Silikon den Vorteil, langlebiger und auf die Dauer formbeständiger zu sein.

Neben der manuellen Gesichtsbürste, deren Anwendung hinsichtlich Druck und Geschwindigkeit der Rotationsbewegungen einiger Erfahrung bedarf, wird die elektrische Gesichtsbürste in zwei Varianten angeboten. Während sich Basic-Modelle auf Rotationsbewegungen des Bürstenkopfes beschränken, bietet eine oszillierende Ultraschall-Gesichtsbürste eine weit höhere Drehgeschwindigkeit und sekundenschnelle Richtungswechsel. Damit pflegen sie die Haut besonders sanft und gründlich. Der Massageeffekt für einen strahlenden Teint ist gegenüber einer nur rotierenden Gesichtsreinigungsbürste spürbar erhöht. Die elektrische Gesichtsbürste kann über einen direkten Netzanschluss oder über einen Akku betrieben werden.

Die richtige Anwendung der Gesichtsbürste

Gesichtsbürsten sind für eine tägliche Anwendung konzipiert. Das bevorzugte Reinigungsgel oder Reinigungsmilch wird gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgebragen und mit der Bürste sanft eingearbeitet. Die besonders empfindlichen Hautpartien um die Augen herum und auf den Lippen sollten nicht mit der Gesichtsbürste gereinigt werden. Um Hautirritationen zu vermeiden, ist es empfehlenswert, Hals und Dekolleté nicht länger als eine Minute zu behandeln.

Dank der besonders sanften Anwendung, lässt sich eine Gesichtsbürste prinzipiell für jeden Hauttyp zur Reinigungspflege empfehlen. Wer jedoch zu starken Unreinheiten und Akne neigt, sollte den Gebrauch einer Gesichtsbürste zuerst mit dem Hautarzt besprechen. Je nach Vibrationsstärke und dem Empfindlichkeitsgrad der Haut, sollte auf die Reinigung mit einer Gesichtsbürste unter Umständen dann verzichtet werden.

Führende Markenhersteller wie FOREO, Clarisonic und andere bieten die elektrische Gesichtsbürste in verschiedenen Ausführungen und Härtegraden an, abgestimmt auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Hauttypen. Zusätzlich bieten sie die Möglichkeit Cremes, Pflegeprodukte und Make-Up aufzutragen. Über Apps, die aus dem Internet auf PC, Smartphone oder Tablet geladen werden können, kann die tägliche Pflegeroutine individualisiert und besonders optimal gestaltet werden.