Gratis Versand ab 19 €
2 Gratisproben
Zertifizierter Händler
120 Tage Rückgaberecht
Waschen & Pflegen Leave-In Pflege

Leave-In Pflege (153 Artikel)

Filter
Filter
Sortieren nach:
Sortieren nach:
Für wen
Preis
-
Farbe
Sortieren nach:

Nicht das Richtige gefunden?

Leave in: Schnelle Pflege bis in die Spitzen

Wer es morgens eilig hat, möchte im Bad nicht viel Zeit auf die Haarpflege verwenden. Für solche Fälle ist eine Leave-in-Pflege ideal: Die Produkte müssen nicht ausgespült werden und das Haar sieht schnell gesund und glänzend aus. Aber wie funktioniert Leave-in-Pflege genau und was können die speziellen Produkte, wie etwa Leave-in-Conditioner? Was ist der Unterschied zu Produkten, die wieder ausgespült werden sollen? Was eignet sich für welchen Haartyp? Anbei folgen einige Tipps.

Weniger ist mehr bei Leave-in-Produkten

Eine Leave-in-Pflege ist ein Ersatz für den herkömmlichen Conditioner oder die Spülung nach der Haarwäsche. Die Produkte können aber auch einfach zwischendurch angewendet werden, um das Haar aufzufrischen. Sie werden dann direkt in das trockene Haar gegeben. Widerspenstiges Haar etwa lässt sich mit Leave-in-Pflege wunderbar glätten. Wird ein Leave in Produkt direkt nach der Haarwäsche angewandt, sollte es Partie für Partie aufgesprüht oder eingeknetet werden. Vorsicht: Die Devise "viel hilft viel" greift hier nicht - in der Regel reichen kleine Portionen wie wenige Pumpstöße oder haselnussgroße Mengen, um das komplette Haar schön zu pflegen. Nach dem Auftragen kann das Haar wie gewohnt gekämmt und gestylt werden.

Leave-in-Conditioner: Hilfe für jeden Haartyp

Leave-in-Conditioner gibt es für jeden Bedarf: Ein reichhaltiger Leave-in-Conditioner ist oft mit Kokosöl, Aprikosenkernöl, Sheabutter oder Arganöl angereichert, sowie mit Proteinen, Panthenol oder Glycerin. Geschädigtes oder häufig coloriertes Haar kann von der Verwendung eines Leave-in-Conditioner profitieren und durch die tägliche Pflege durchfeuchtet, genährt und wieder aufgebaut werden.

Leave-in-Pflege wie etwa ein Leave-in-Conditioner hat gegenüber Ausspül-Produkten zwei klare Vorteile: Die Anwendung ist schnell und unkompliziert, auch für zwischendurch. Außerdem trocknet das Haar leicht aus, wenn es häufig mit kalkhaltigem Wasser gespült wird. Tenside und andere aufschäumende Stoffe stecken zudem in vielen Produkten, die wieder ausgespült werden - sie machen das Haar oft spröde und brüchig: so können gute Nährstoffe gar nicht mehr eindringen. Ein Leave-in-Conditioner kommt dagegen ohne Stoffe aus, die das Haar zusätzlich belasten.

Verwöhnung für die Sinne: Leave in Öle

Verwöhn-Momente für das Haar und für die Sinne sind Leave In Haaröle Sie duften herrlich nach kostbaren Pflanzenessenzen und bringen das Haar so richtig zum Glänzen. Vor allem trockenes, sprödes und stumpfes Haar wertet das Öl schnell auf: Es strahlt und glänzt im Handumdrehen. Reste einfach gut in den Händen verreiben - die Produkte pflegen auch die Hände streichelzart. Die Ölfläschchen sind meist klein und passen in jede Handtasche: So kann das Haar problemlos unterwegs aufgehübscht werden.