Halloween Schminktipps

...einfache Anleitungen für Gruselfans

Halloween Schminktipps für einen schaurigen Auftritt

Halloween Make-up schminken

Halloween wird gerne zum Anlass für Kostümpartys genutzt und natürlich darf die passende Verkleidung sowie ein gruseliges Halloween Make-up nicht fehlen. Während es eine breite Auswahl an Kostümen im Handel zu finden gibt, ist bei dem passenden Halloween Make-Up Handarbeit gefragt. Neben sehr anspruchsvollen Looks, die einiges an Zubehör erfordern, gibt es auch sehr viele leichte und schnell nachzuschminkende Make-Ups, die sich mithilfe einiger Halloween Schminktipps schnell umsetzen lassen. So finden Sie bei uns eine einfache Halloween Make-up Anleitung als auch inspirierende Schminkideen für Halloween.

Das richtige Halloween Make-up rundet das gesamte Outfit gezielt ab. Und seien wir ehrlich: Nichts entzieht dem fantastischen Gruselkostüm mehr Schaurigkeit als ein schlechtes Halloween Make-up. Man muss sich beim Halloween Make-up schminken jedoch nicht immer auf Theaterschminke, Karnevalssets oder Halloween-Schminksets verlassen. Die "Zutaten" für ein gelungenes Grusel-Make-up können sich bereits im Schminkkoffer befinden. Mit ein paar Halloween Schminktipps kann sich so jeder sein eigenes Grusel-Make-Up zaubern.


Schminken für Halloween – Tutorials für Anfänger:


Last Minute Halloween Schminktipps

  1. Gruselige Augenränder:
  2. So wird schwarzer Lidschatten großflächig und ungleichmäßig um das Auge verteilt, um Schatten erzeugen. Mit einem blauen Lidschatten können zusätzliche Akzente gesetzt werden, um besonders krank zu wirken.

  3. Abgemagertes Gesicht:
  4. Ebenfalls eingesetzt wird der schwarze oder auch ein grauer Lidschatten im Wangenbereich. Es gibt unzählige Lidschattenpaletten, die mehr als nur die üblichen Farben anbieten. So wird die Optik eingefallener Wangen erzeugt. Es sollte bei den Halloween Schminktipps jedoch darauf geachtet werden, dass die Lidschatten ohne jegliche Glanz- und Schimmerpartikel sind.

  5. Offene Wunden:
  6. Weitere Halloween Schminktipps beinhalten Kunstblut. Damit lassen sich klaffende Wunden schminken. Wer auf Kunstblut verzichten möchte, kann auch einfach auf einen Lippen- oder Kajalstift mit einem intensiven Rotton zurückgreifen.

  7. Frisches Blut:
  8. Mit einem Lipgloss in Rot, lässt sich zudem ein schöner Bluttropfen-Verlauf kreieren. Halloween Schminktipps müssen also durchaus keine teuren Produkte beinhalten, um ein effektvolles Schminken an Halloween zu ermöglichen.

Was Sie für Ihr gruseliges Make-up benötigen

  • Gesichtscreme: Unter jedes Make-up gehört eine Gesichtscreme oder eine Make-up Base. So lässt sich das Make-up besser auftragen und die Haut trocknet nicht aus.
  • Helles Make-up: Es muss nicht immer weiße Theaterschminke sein, denn oft sieht ein helles Make-up realistischer und gruseliger aus. Nehmen Sie einfach ein Make-up, dass 2 Nuancen heller als ihr normales Make-up.
  • Lidschatten: Mit dunklem Lidschatten in Grau, Schwarz und Braun, lassen sich ganz einfach dunkle Schatten und Augenringe schminken. Auch ein verruchter smokey-eyes-Look ist perfekt für Halloween geeignet.
  • Lippenstift: Dunkelroter oder sogar schwarzer Lippenstift sind besonders gut geeignet für ein gruseliges Halloween Make-up. Für den Extra Gruselfaktor empfehlen wir zusätzlich noch Kunstblut.
  • Kajalstift: Mit einem Kajalstift lässt sich der Grusel-Look noch verstärken. Umso weicher der Stift ist um so leichter lässt er sich verschmieren, das erzeugt einen besonders verruchten Look. Aber auch kleine Adern rund um die Augen, lassen sich gut mit einem Kajalstift zeichnen. Mit diesen Halloween Schminktipps sind Sie mit Sicherheit
Halloween Make-up

Beliebte Schminkideen für Halloween

An Halloween darf es, wie auch zu jeder anderen Kostümparty, durchaus etwas mehr sein. Hier darf man es sich also erlauben, etwas tiefer in die Farbkiste zu greifen. Probieren Sie sich doch einfach selbst aus und entdecken Sie neben unseren Halloween Schminktipps Ihr eigenes Grusel-Make-up.

Sie suchen schon seit langer Zeit nach einem sensationellen Make-up für die nächste Halloween-Party, das alle vom Hocker hauen wird und einen gewissen Grusel-Effekt mit sich bringt? Hier zeigen wir Ihnen zwei beliebte Halloween Schminktipps, mit denen Sie sicher ein Highlight auf jeder Halloween Party sind. Hier finden Sie alle Halloween Schminktipps und eine genaue Anleitung zum Look.

    1. Schritt: Für einen intensiv-blassen Teint verteilen Sie nun großflächig weiße Theaterschminke auf dem Gesicht. Nachdem Sie eine gleichmäßige Blässe erreicht haben, tupfen Sie es leicht mit Babypuder ab. Für einen natürlich-blassen Teint empfiehlt sich helles Mauke-up.
    2. Schritt: Als erstes wird sich um das passende Rot der Blut unterlaufenden Augen gekümmert. Nehmen Sie zum Augen schminken ein wenig roten Lidschatten und verteilen Sie diesen um die Augen herum.
    3. Schritt: Danach verwenden Sie einen sehr dunkel braunen oder schwarzen Lidschatten und gehen damit ebenfalls einmal um die Augen herum.
    4. Schritt: Der braune Lidschatten wird auch unterhalb der Wangenknochen eingesetzt und die Konturen der Nase können zusätzlich etwas verstärkt werden.
    5. Schritt: Auf die Lippen kommt noch Concealer, damit diese ebenfalls blasser werden. Alternativ kann natürlich auch gefährlich roter Lippenstift aufgelegt werden.
    1. Schritt: Ein schneller und unkomplizierter Look ist das Zipper Face. Zum gruselig schminken wird hier ein handelsüblicher Reißverschluss benötigt. Dieser wird zu ¾ geöffnet und in der Mitte der Stirn befestigt. Dazu wird flüssiges Latex, Hautkleber oder eine andere hautverträgliche Klebemöglichkeit benötigt.
    2. Schritt: Die beiden offenen Enden des Reißverschlusses verlaufen rechts und links der Nase entlang Richtung Hals und werden ebenfalls angeklebt, damit sie nicht lose herunterhängen.
    3. Schritt: In den Innenbereich des Reißverschlusses, also Mund- und Nasenbereich, wird nun entweder Kunstblut oder roter Lippenstift aufgetragen. So entsteht der Effekt, dass die Haut durch den geöffneten Reißverschluss verletzt wurde.
    4. Schritt: Das restliche Gesicht sollte möglichst blass und kränklich geschminkt werden. Hierfür lässt sich ein sehr helles optimal verwenden. Gruselfaktor pur für alle Halloween-Fans!

Schminken für Halloween – Tutorials für Fortgeschrittene: