Get the look
90s LOOK

Iconic 90s makeup

Ready für eine kleine Beauty-Zeitreise? Dann schnall dich an! Denn unsere Destination hat es in sich: Denk an Talkshows, Tattoo-Ketten, Tamagotchi … yep, richtig erkannt: Die 90er sind zurück! Und so feiern auch die Beauty-Trends ein Revival und sneaken sich mit sanften Brauntönen, matten Nuancen und Lipliner zurück ins Hier und Jetzt. Wir verraten dir, wie du den 90s Look in nur 3 Schritten ganz easy nachmachen kannst.

Schritt 1
Schritt 1

Foundation

Die Basis eines guten 90er-Looks? Eine Foundation, die jedes Pop-Konzert übersteht. Da kommt die Prisme Libre Foundation gerade richtig. 12 Stunden Halt sowie 97 Prozent natürliche Inhaltsstoffe sorgen nicht nur für ein leuchtendes Finish, sondern auch dafür, dass Unebenheiten korrigiert werden und du dich den ganzen Tag wohlfühlst. Bonus: Die Foundation kommt in 30 Farbtönen. Wowza!

Schritt 2
Schritt 2

Eyes

Ein Augen-Make-up in Brauntönen ist ein absoluter Evergreen. Perfekt hierfür eignet sich der Small Eyeshadow Matte in Soft Brown, der bis über die Lidfalte aufgetragen wird. Eyecatcher on top ist das transparente Eye Gloss von 3INA. Einziger Unterschied zu unserer Lieblingsdekade: Die Augenbrauen dürfen jetzt ganz natürlich sein – denn super schmale Brows lassen wir tatsächlich lieber in der gedanklichen “Been there, done that”-Erinnerungsbox.

Schritt 3
Schritt 3

Lipliner

Highlight des Looks: Lipliner! Wir erinnern uns, dieser wich damals zwei bis drei Farbnuancen von der Lippenstiftfarbe ab. Den Kontrast schrauben wir für das 2021er-Pendant etwas herunter und nutzen dafür die spektakuläre Kombi aus dem Soft and Precise Lipliner in Legendary und dem Perfect Color Lippenstift in Soft Truffle. Damit verbreiten sich 90s-Vibes schneller, als du “Girlpower” buchstabieren kannst.

Passende Produkte